Die Gironde zu Fuß

GR® und GR de Pays

Auf den Großen Wanderwegen der Gironde zu wandern, ist eine Garantie für Staunen. Treffen Sie an einem oder mehreren Tagen Ihre Wahl, bereiten Sie Ihren Rucksack vor, suchen Sie Ihre Etappen und begeben Sie sich auf ein Mikroabenteuer an der Küste, in Wald der Landes de Gascogne oder im Herzen der Bordeaux-Weinberge.
Erstellt in Zusammenarbeit mit der Französischer Wanderverband und dem Departement Gironde gibt es so viele Möglichkeiten, unser Ziel von einer Seite zur anderen zu durchqueren. 

Der GR©6

Er kommt direkt aus den Alpen: Sein Gironde-Teil ermöglicht es Ihnen, als ultimative Belohnung das Bassin d'Arcachon zu erreichen!

Der GR©6

Die GR©P Tour des Bassin d'Arcachon zu Fuß

Es ist auch eines unserer Muss: 4 bis 5 Tage Wandern mit Austernverkostung und Entdeckung außergewöhnlicher Naturräume, was sonst?

GR©P TOUR DU BASSIN D'ARCACHON
Die GR©P Tour des Bassin d'Arcachon zu Fuß

Le GR der Metropole

Betrachten Sie es nicht nur als Stadtwanderung! Sie durchquert wunderschöne Parks und Naturgebiete und bietet von den Hängen aus herrliche Ausblicke. 

GR DE LA MÉTROPOLE

Drei Routen der Wege von Santiago de Compostela sind auch zu entdecken, um zu sich selbst zu finden und die Herausforderung des Gehens weiter voranzutreiben: die Küstenweg, die Gasse von Tours die durch Bordeaux und die geht Vézelay-Straße

Schließlich werden zwei thematische Pfade zu GRs: Bastiden und Abteien den Charme der Dörfer mit ihren Arkadenplätzen entdecken und die Frankton-Erinnerungsspur, die an die gleichnamige Aktion während des Zweiten Weltkriegs erinnert.