An den Stränden der Gironde ist für jeden etwas dabei. Egal, ob Sie einen langen Familienstrand, einen Ort zum Segelfliegen oder sogar eine grüne Umgebung suchen, in der Sie Ihre Füße einweichen können … wir haben, was Sie brauchen!

Strände am Meer 

Mit mehr als 130 Kilometern Atlantikküste und feinem Sand bietet Ihnen die Gironde eine große Auswahl an Stränden, an denen Sie Ihren Sonnenschirm aufstellen können. Bummeln Sie im Médoc auf der Olivenstrand und bewundern Sie die atemberaubende Aussicht auf den Leuchtturm von Cordouan oder genießen Sie die Porge-Strand. Für Wellenliebhaber ist der Plage du Crohot auf der Meerseite ein Muss. Und wenn Sie die Wellen nicht mögen, wechseln Sie den Gang und steuern Sie sie an. Seen von Hourtin-Carcans und Lacanau für mehr Ruhe. Dies ist eine Gelegenheit, nautische Aktivitäten zu testen. 

Die Strände des Bassin d'Arcachon 

Auf der Beckenseite gibt es keinen Mangel an Spots: Cap Ferret, Arès, Andernos, Arcachon, La Hume, Le Pyla … Sie haben die Qual der Wahl. Wenn Sie nach einem Hauch von Originalität suchen, empfehlen wir Audenge und sein riesiges Meerwasser-Freibad. Der Strand am Fuße des die Düne von Pilat, gegenüber der Banc d'Arguin, ist ebenfalls einen Umweg wert. In der Saison, bevor Sie zur Düne kommen, denken Sie daran, die Live-Betreuung des Parkplatzes zu konsultieren und zu bevorzugen Transport wie Radfahren (Die Grand Site der Dune du Pilat liegt auf der Route von La Vélodyssée) oder mit dem Bus (mit der direkten Linie DUNE EXPRESS, vom Bahnhof Arcachon).
Für weitere Informationen über das Bassin d'Arcachon ohne Auto.

Badestellen in der Gironde

Wenn Sie sich von der Küste entfernen, stehen Ihnen mehrere Orte für einen wohlverdienten Moment der Frische zur Verfügung. Im Herzen des Regionalen Naturparks Landes de Gascogne entscheiden Sie sich für die Domäne von Hostens oder weiter nördlich, in Entre-deux-Mers, für die Freizeitbereich Blasimon. Schwimmen und nautische Aktivitäten werden Jung und Alt begeistern. An diesen Orten, die der Entspannung förderlich sind, schlendern Sie entlang der Ufer der Seen, baden Sie Ihre Füße und testen Sie Ihre Navigationsfähigkeiten in Kanu-Kajak, Tretbooten... Und wenn Sie Glück haben, Werfen Sie Ihre Angel aus!

Informationen

Schützen wir unsere Naturräume 
Sie lieben Ihre Natur und diese feinen Sandstrände, nicht wahr? Wir auch. Wir kümmern uns darum, indem wir den Abfall in die bereitgestellten Behälter werfen. 

Denken Sie vor Ihrer Abreise daran, das Wetter an Ihrem Lieblingsstrand in der Gironde zu überprüfen unter: www.agate-france.com. Denken Sie auch daran, die Gezeiten zu überprüfen, besonders wenn Sie sich für das Bassin d'Arcachon entscheiden  https://www.siba-bassin-arcachon.fr/calendrier-des-marees. Und egal, ob Sie sich in der Nähe des Ozeans oder am Rand eines Sees befinden, Sie können die Wasserqualität beobachten auf: www.baignades.sante.gouv.fr 

Sie sind bereit, ins Wasser zu gehen!

Fermer

54 Ergebnisse

54 Ergebnis (s)

3

Strand am See

bruges

2

Begles-Strand

begles

5

Maubuisson überwachter Strand

carcans-maubuisson

Pereire-Strand

arcachon

5

Gressier Strand

die porge

5

Gurp überwachter Strand

Grayan-und-das-Krankenhaus

4

Atlantic Club Montalivet Beach

Vendays-Montalivet

4

Horizont Ozeanstrand

lege-cap-frettchen

3

Strand von Bardoulets

port-sainte-foy-et-ponchapt

3

Überwachter Strand Le Montaut

carcans-maubuisson

4

Südstrand von Montalivet

Vendays-Montalivet

5

La Hume-Strand

gujan mestras

5

Grand Crohot Ozeanstrand

lege-cap-frettchen

CHM-Strand von Montalivet

Vendays-Montalivet

4

Corniche-Strand

Pyla-sur-Mer

2

Bewachter Pin Sec Strand

Naujac-sur-Mer

Strand von Saint-Seurin-sur-l'Isle

Saint-Seurin-sur-l'isle

4

Truc Vert Ozeanstrand

lege-cap-frettchen

Das wird dir auch gefallen

Surfen & Rutschen

Surfen & Rutschen

Angeln in der Gironde

Angeln in der Gironde

Große Seen der Gironde

Große Seen der Gironde