Komm und beweg dich

Fortbewegung in der Gironde

Die Gironde ist das größte Departement im französischen Mutterland. Um es zu überblicken, zu überqueren, zu durchsuchen, hier sind einige Tipps:

Die Gironde von TER

Es ist möglich, einige größere Städte der Gironde mit TER-Zügen zu verbinden.

  • Um zum Bassin d'Arcachon zu gelangen, nehmen Sie die Linie Bordeaux – Arcachon (50 Min.).
  • Um ins Médoc aufzusteigen, entscheiden Sie sich für die Linie Bordeaux – Le Verdon (1h50 min).
  • Die Linie Bordeaux – Saint-Emilion (33 Min.) bringt Sie direkt ins Herz des Weinbergs. Aber Vorsicht, der Bahnhof liegt etwa 2 Kilometer unterhalb des Dorfes.
  • Um die Süd-Gironde zu erkunden, wählen Sie die Linie Bordeaux – Langon (35 min). 

Wenn Sie ein Fahrrad-Enthusiast sind, wissen Sie, dass es Lösungen für gibt Parken Sie Ihr Fahrrad, reise mit ihm oder Mieten Sie es bei der Ankunft. 

Die Gironde mit dem Bus

Sie können auch mit dem Netzwerk von reisen Abteilungsbus. Dieses Netz verfügt über mehr als 70 reguläre Linien, darunter 4 Linien, die die TER-Stationen der Gironde verbinden. Die einfache Fahrt kostet 2€. Sie können auch eine Rückfahrkarte (am selben Tag zu erledigen) für 3 € kaufen. Diese Tickets können direkt an Bord des Fahrzeugs gekauft werden. 

Zögern Sie nicht zu konsultieren Preisliste hier. 

Konsultieren Sie vor dem Umzug auch dieNetzplanund die Liste der Gemeinden, die von Überlandlinien bedient werden

Letzter Tipp, wenn Sie die Linien in Richtung Küste nehmen möchten, buchen Sie Ihre Reise! Diese Reservierung kann bis zu 1 Monat im Voraus vorgenommen werden, es ist ideal, um sicher zu sein, dass Sie unsere schönen Strände der Gironde genießen können: 

  • Bordeaux – Lege-Cap Ferret 
  • Bordeaux – Der Porge 
  • Bordeaux-Lacanau
  • Bordeaux-Carcans

Einheitliche Telefonnummer für alle Leitungen: +33 (0)974 500 033

Wenn Sie sich in Bordeaux Métropole bewegen möchten, entscheiden Sie sich für das TBM-Netzwerk (Straßenbahn – Bus – Fahrrad – BATCUB). Telefon. +33 (0)5 57 57 88 88

In der gesamten Bucht von Arcachon: das baïa/eho-Netzwerk

Flughafen-Shuttle vom Bahnhof Mérignac/Bordeaux: Website für Flughafentransfers

Mit dem Boot durch die Gironde fahren

Mit dem Fahrrad durch die Gironde

  • Quer durch Metropole : VCubs sind auch Teil der TBM-Netzwerk- Telefon. +33 (0)5 57 57 88 88

Touristische Karte und Fahrradkarte