Fußgänger

Rollerfahrt: Der Teich von Ornon

Abstand: 3,5 km
gehen
Dauer 50 min
Schwierigkeit: Sehr leicht
mit Rädern
Dauer 1h10
Schwierigkeit: leicht
Elevation: 10 D +
Abfahrt: CANEJAN
Rund ums Wasser (Kanal, Bach, See, Sumpf, ...)
Download:

CANEJAN

Der Etang d'Ornon am Rande von Canéjan und Gradignan liegt am Rande der Eau Bourde, hinter dem Château und der Moulin d'Ornon. Es ist ein Rückhaltebecken, das von Eau Bourde gespeist wird. Dieser von Bäumen gesäumte Weg entlang der Eau Bourde lädt Spaziergänger um seinen Teich ein, dessen Farbe („Bourde“ oder trübes Wasser) charakteristisch für Alios ist, ein Agglomerat aus Sand und Eisenoxid. Der Teich, der als Ausbreitungsbecken fungiert, sammelt Regenwasser aus dem Viertel House de Canéjan.

Die Balades à Roulettes® (BR®) sind kurze, ruhige Spaziergänge mit einem Kinderwagen oder einem kleinen Fahrrad oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität (in einem Rollstuhl), die vom französischen Wanderverband der Gironde angeboten werden.

Deine Reiseroute

1

Départ

Folgen Sie vom Parkplatz aus dem Fahrradweg, der 50 m in Richtung Eau Bourde abfällt, und nehmen Sie den linken Weg, der zur Straße und zum Fußgängerüberweg führt. Überqueren Sie die Salvador-Allende-Straße und nehmen Sie den Weg auf der anderen Straßenseite. Folgen Sie diesem Weg entlang der Eau Bourde bis zur Metallbrücke, überqueren Sie die Eau Bourde und nehmen Sie die Brücke nach Boucle, Entfernung: 3.5 km Rundweg Bänke, Picknicktische, Spiele Toiletten in der Nähe des Simone-Raums Signoret-Pass am rechten Ufer. Nehmen Sie den linken Weg, der der Eau Bourde folgt und uns zum Etang d'Ornon bringt.
2

Zurück

Gehen Sie um den Teich herum und nehmen Sie die erste Brücke rechts, um die Eau Bourde an ihrem linken Ufer hinauf zur Rue Salvador Allende zu gelangen (nach der Brücke können Sie den asphaltierten Radweg nehmen, der die Rückkehr erleichtert). Fahren Sie zum Parkplatz.