Reiten, Wandern, Mountainbiken

Bei Montaigne ...

Abstand: 10,2 km
gehen
Dauer 3h30
Schwierigkeit: leicht
à cheval
Dauer 1h40
Schwierigkeit: leicht
mit dem Mountainbike
Dauer 1h30
Schwierigkeit: leicht
Elevation: 90 D +
Abfahrt: SAINT-MICHEL-DE-MONTAIGNE
Gelb
Kampagne
Download:

SAINT-MICHEL-DE-MONTAIGNE

Von den Flammen verschont, die 1885 einen Teil des Schlosses zerstörten, steht der historische Montaigne-Turm stolz im Herzen eines weitläufigen Parks. Hier, vor den Toren des purpurnen Périgord, 40 Kilometer von Bergerac entfernt, wurde Michel de Montaigne geboren und starb.
Höhepunkt dieser Wanderung ist der Besuch der Tour de Montaigne. Die Kapelle, der Raum, in dem Montaigne seinen letzten Atemzug tat, und die Bibliothek von Montaigne sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier schrieb der große Humanist zwischen 1571 und 1592 seine Essays. Die Persönlichkeit von Michel de Montaigne scheint an diesem intakten Ort noch immer präsent zu sein. Lawrence von Arabien, der sie 1908 besuchte, erzählt von seinen Emotionen, als er die Bibliothek „des großen Mannes“ sah. Genießen Sie vor der Abreise die Aussicht auf das Lidoire-Tal und die Gärten rund um das Schloss.

Deine Reiseroute

1

Rund um Montaigne

Gehen Sie von der Ruftafel auf dem Parkplatz der Schulen in Richtung Kirche. Vor der Kirche rechts abbiegen (zwischen Rathaus und Turm Montaigne). Folgen Sie dieser Straße für ca. 500 m, dann biegen Sie an der Kreuzung links ab. Bei 50m biegen Sie rechts ab.
2

Schritt 2

Folgen Sie der Beschilderung und kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Sehenswürdigkeiten

Eglise de St Michel de Montaigne

Kirche St. Michel de Montaigne

la place du village

der Dorfplatz

Le vignoble et les cépages

Der Weinberg und die Rebsorten

chapelle de bonnefare

Bonfare-Kapelle

La bataille de castillon

Die Schlacht von Castillon

La tour de Montaigne

Der Montaigne-Turm