Fußgänger

Rollerfahrt: Stadt Blaye

Abstand: 1,4 km
gehen
Dauer 25 min
Schwierigkeit: Sehr leicht
mit Rädern
Dauer 40 min
Schwierigkeit: leicht
Elevation: 25 D +
Abfahrt: BLAYE
Stadt-
Download:

BLAY

Die Zitadelle von Blaye und die Mündungsschleuse sind seit dem 7. Juli 2008 auf der prestigeträchtigen Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Die Eintragung in diese Liste verleiht jeder der darin aufgeführten Stätten einen universellen und außergewöhnlichen Wert. Jede befestigte Stätte, einschließlich der Zitadelle von Blaye im Verrou de l'Estuaire, präsentiert eine Facette von Vaubans Werk, die die anderen ergänzt.

Die Balades à Roulettes® (BR®) sind kurze, ruhige Spaziergänge mit einem Kinderwagen oder einem kleinen Fahrrad oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität (in einem Rollstuhl), die vom französischen Wanderverband der Gironde angeboten werden.

Deine Reiseroute

1

Départ

Die Abfahrt muss am Königstor erfolgen. Ein erster Parkplatz befindet sich vor dem Zugang zur Zitadelle. Überqueren Sie das königliche Tor an der Zufahrtsstraße, die zum Inneren der Zitadelle führt (Achtung Straßenverkehr auf 250 m), ein zweiter Parkplatz (Pavillon des Platzes mit einem reservierten Platz für PMR ist Platz Marie Cardine; gehen Sie dann nach links zu die rechte Rue Commandant Merle, um in Richtung Place des Armes zu gehen.
2

Die Wände

Gehen Sie rechts entlang der Stadtmauern hinauf; Oben gibt es mehrere Picknicktische und eine herrliche Aussicht über die Mündung und die Umgebung zu entdecken. Gehen Sie nach rechts zurück, lassen Sie das Château des Rudel zu unserer Linken, gehen Sie zurück durch Porte Liverneuf und Sie werden den ersten Parkplatz finden, dann nehmen Sie die Porte Royale zum anderen Parkplatz.

Sehenswürdigkeiten

Citadelle et ville de Blaye

Zitadelle und Stadt Blaye