Fußgänger

Rollerfahrt: Rund um den Bordeauxsee – UNVERMÖGLICH

Abstand: 2,8 km
gehen
Dauer 40 mn
Schwierigkeit: Sehr leicht
mit Rädern
Dauer 50 mn
Schwierigkeit: leicht
Elevation: 10 D +
Abfahrt: Brügge
Rund ums Wasser (Kanal, Bach, See, Sumpf, ...)
Download:

BRÜGGE

Die erste Erwähnung der Schaffung eines künstlichen Seeprojekts erscheint in den Schriften des Architekten Cyprien Alfred Duprat, der zwei Werke über die zukünftige Stadtentwicklung von Bordeaux veröffentlichte: Bordeaux…Un jour! (1) dann Bordeaux Zukunftsvisionen (1929).

Die Balades à Roulettes® (BR®) sind kurze, ruhige Spaziergänge mit einem Kinderwagen oder einem kleinen Fahrrad oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität (in einem Rollstuhl), die vom französischen Wanderverband der Gironde angeboten werden.

Deine Reiseroute

1

Aller

Vom Parkplatz „place du Lac“ an der Schranke „Feuerwehrzufahrt“ vorbei und links über eine verdichtete Kieszufahrt (Markierung Sportplatz). Diese Auffahrt führt Sie zum Segelzentrum, wo Sie den Parkplatz überqueren, nachdem Sie ein Tor passiert haben. Gehen Sie am Zaun des Segelzentrums entlang, passieren Sie ein zweites Tor und nehmen Sie den Weg zu Ihrer Rechten, der am See entlang führt.Am Ende des Kiefernwaldes weiter auf dem Weg entlang des Sees rechts am See entlang (Markierung Sportweg) bis zu einer Weggabelung und weiter auf der zu Ihnen gewandten Auffahrt (mit Blick auf die Brücke über die Umgehungsstraße).
2

Zurück

Gehen Sie vor dieser Brücke links um den Pinienwald herum und weiter auf dieser Allee des Sportplatzes, der Sie zum Ausgangspunkt zurückbringt. Am Teil des Sportparcours zu Ihrer Linken der Weg, den Sie zuvor gegangen sind, geradeaus weiter auf dem Sportparcours, den Parkplatz des Segelzentrums erneut überqueren. Folgen Sie der eingravierten Gasse bis zum Parkplatz „Plage du Lac“, Ihrem Ausgangspunkt