Fußgänger

Rollerfahrt: Der Hafen von Plassac

Abstand: 0,8 km
gehen
Dauer 15 min
Schwierigkeit: Sehr leicht
mit Rädern
Dauer 20 min
Schwierigkeit: leicht
Abfahrt: PLASSAC
Download:

PLASSAC

Plassac, 3 km südlich von Blaye an der Gironde-Mündung gelegen; Die südliche Grenze der Gemeinde (Bach namens Brouillon oder Gamaye) gilt als „Grenze“ zwischen Pays d'Oil und d'Oc.
Die uralte Präsenz des Menschen wird durch zahlreiche Spuren bezeugt. Zeugen einer reichen Vergangenheit verleihen der Stadt eine besondere Identität. Eingebettet in dieses wunderschöne Hügelland verdient Plassac die Bezeichnung "altes Dorf".

Die Balades à Roulettes® (BR®) sind kurze, ruhige Spaziergänge mit einem Kinderwagen oder einem kleinen Fahrrad oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität (in einem Rollstuhl), die vom französischen Wanderverband der Gironde angeboten werden.

Deine Reiseroute

1

Départ

Verlassen Sie den Parkplatz am kleinen Yachthafen, um in Richtung der Mündung zu gehen, und biegen Sie dann links ab. Folgen Sie der Gironde für 200 m
2

Zurück

Biegen Sie links und wieder links ab, um über die Rue du Port, eine kleine Straße mit sehr wenig Verkehr, zurückzukehren.

Sehenswürdigkeiten