Fußgänger

Rollerfahrt: Der Arcins-Sumpf

Abstand: 9,55 km
gehen
Dauer 2h30
Schwierigkeit: Sehr leicht
mit Rädern
Dauer 3h
Schwierigkeit: leicht
Elevation: 10 D +
Abfahrt: ARCINS
Rund ums Wasser (Kanal, Bach, See, Sumpf, ...)
Kampagne
Download:

ARCINS

Der Sumpf von Arcins ist als Natura 2000-Gebiet klassifiziert und bietet reiche und abwechslungsreiche natürliche Umgebungen: salzige und brackige Vegetation, die sich aus den Bewegungen der Gezeiten ergibt, Feuchtwiesen und Aufforstung von Erlen und Eschen. Der Standort ist förderlich für die Zucht von Amphibien, Libellen und Vögeln. Ein geschultes Auge wird Ihnen erlauben, einige seltene Arten zu entdecken: das Sumpfkupfer, die Mündungs-Engelwurz, die wilde Orchidee oder den bezaubernden Fischotter und den europäischen Nerz!

Die Balades à Roulettes® (BR®) sind kurze, ruhige Spaziergänge mit einem Kinderwagen oder einem kleinen Fahrrad oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität (in einem Rollstuhl), die vom französischen Wanderverband der Gironde angeboten werden.

Deine Reiseroute

1

abfahren

Nehmen Sie von der Stadt Arcins aus die RD 2 in Richtung Bordeaux und biegen Sie links auf den Chemin Terre du Pont ab. Weiter entlang der Reben zum Chemin du Marais und diesem mitten im Wald bis zur Wegkreuzung rechts einer Schutzhütte mit Picknicktisch folgen. Gehen Sie auf dem gleichen Weg weiter in Richtung Osten bis zu einer Kreuzung.
2

Richtung Wassertür

Weiter auf dem gleichen Weg in Richtung Wassertor, Vorsicht bei Regen, der Weg kann matschig sein.
3

Richtung Hafen von Arcins

Kehre zur Kreuzung zurück und laufe nach Norden. Sie kommen auf eine Straße, die Sie nach rechts nehmen. Am Ende sind Sie im Hafen von Arcins.
4

Rückweg auf gleichem Weg

Sehenswürdigkeiten

Château d'Arcins

Schloss Arcin

La porte à flots

Das Schleusentor

Le port d'Arcins

Der Hafen von Arcins