Fußgänger

Rollerfahrt: Die westlichen Salzwiesen

Abstand: 2 km
gehen
Dauer 30 mn
Schwierigkeit: Sehr leicht
mit Rädern
Dauer 50 mn
Schwierigkeit: leicht
Elevation: 10 D +
Abfahrt: DER BUCH-TEST
Rund ums Wasser (Kanal, Bach, See, Sumpf, ...)
Download:

BUCH'S TEST

Es ist ein ungewöhnlicher Ort im Bassin d'Arcachon. Die Salzwiesen, auch „Schorre“ genannt, stellen einen Naturpark mit einer reichen Artenvielfalt dar. Die Landschaft verändert sich im Rhythmus der Gezeiten. Wir können Vögel, Enten beobachten… Ein Tipp, bringen Sie Ihr Fernglas mit!
Sie bilden den hohen Rand der Küste, der bei Flut vom Meer bedeckt wird. Es gibt eine kurze Vegetation, die „Salz mag“. Sie spielen eine sehr wichtige Rolle, daher das Interesse, sie zu erhalten.
Ein Sandstrand grenzt im Norden an das Grundstück und ein Fernwanderweg auf dem Deich.

Die Balades à Roulettes® (BR®) sind kurze, ruhige Spaziergänge mit einem Kinderwagen oder einem kleinen Fahrrad oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität (in einem Rollstuhl), die vom französischen Wanderverband der Gironde angeboten werden.

Deine Reiseroute

1

Départ

Nehmen Sie vom Parkplatz aus den Weg, der auf der linken Seite eingraviert ist. Folgen Sie ihm für 600 m.
2

Observatorium

Nehmen Sie den Holzsteg auf der linken Seite (Vogelwarte auf der linken Seite). Folgen Sie der Fußgängerbrücke für 200 m.
3

Zurück

Nehmen Sie den Schotterweg auf der rechten Seite. Folgen Sie diesem Weg bis zum Ausgangspunkt und umgehen Sie die Hütten des Austernhafens.

Entdecken

4