Fußgänger

Rollerfahrt: von der Kirche von Moulis zum Kreuz von Guitignan

Abstand: 4,4 km
gehen
Dauer 1h10
Schwierigkeit: Sehr leicht
mit Rädern
Dauer 1h40
Schwierigkeit: leicht
Elevation: 15 D +
Abfahrt: MOULIS
Kampagne
Wald
Download:

MOULIS

Zu Beginn dieser Wanderung bewundern Sie die Kirche von Moulis, die zufällig bei Arbeiten unter der Straße entdeckten Sarkophage, die Spuren eines alten Pilgerwegs nach Santiago de Compostela und die Burg Pey Berland. Dann entdecken Sie die Weinberge berühmter Burgen der Appellation Moulis: Clarke und Anthonic Castles. Dann markiert das merkwürdige Kreuz von Guitignan das Ende dieser Wanderung.

Die Balades à Roulettes® (BR®) sind kurze, ruhige Spaziergänge mit einem Kinderwagen oder einem kleinen Fahrrad oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität (in einem Rollstuhl), die vom französischen Wanderverband der Gironde angeboten werden.

Deine Reiseroute

1

Départ

Parkplatz vor der Kirche von Moulis. Überqueren Sie vorsichtig die RD 5, folgen Sie ihr einige Meter und nehmen Sie den Chemin de Grange auf der rechten Seite. Fahren Sie geradeaus weiter, Sie gehen entlang der Weinreben von Château Clarke, dann von Château Anthonic. Auf der rechten Seite der Zufahrt zu diesem Anwesen biegen Sie leicht nach rechts ab und fahren geradeaus bis zum Kreuz von Guitignan.
2

Zurück

Kehren Sie auf demselben Weg zur Kreuzung der Pfade des Antoniusschlosses zurück
3

Variante

Entlang der Weinberge von Château Anthonic biegen Sie links ab und bleiben rechts des Baches Pont d'Eysson. Überqueren Sie vorsichtig die RD 5, folgen Sie ihr einige Meter nach links, biegen Sie rechts ab und stoßen Sie auf die Route de la Fontaine, wo Sie sich um das Waschhaus ausruhen und eine Weinpresse bewundern können. Die Route de la Fontaine bringt Sie zurück zur Kirche Saint Saturnin.

Sehenswürdigkeiten

Eglise Saint Saturnin à Moulis

Kirche des Heiligen Saturnin in Moulis

Château Pey Berland

Schloss Pey-Berland